Corona-Shutdown
Das Handwerk

Corona-Materialien der Imagekampagne

Die Corona-Krise hat das Handwerk mit gewaltiger Wucht getroffen. Durch die staatlich verordneten Eindämmungs-Maßnahmen mussten viele Handwerksbetriebe ganz oder in Teilen schließen. Umsatzeinbrüche, geringe Auftragslagen und folglich konjunkturelle Abstürze sind das dramatische Ausmaß dieser Krise.

Die aktuelle Situation stellt Handwerksbetriebe auch kommunikativ vor Herausforderungen. Die Imagekampagne des Handwerks greift Betrieben dabei unter die Arme. Auf die aktuelle Situation zugeschnitten, hat die Kampagne spezielle Corona-Motive entwickelt. Insgesamt neun Vorlagen können in einem  Vorlagen-Konfigurator sehr einfach mit dem eigenen Logo, Firmenangaben, eigenen Botschaften und zum Teil sogar mit einem eigenen Foto individualisiert werden. Im Anschluss lassen sich die Dateien ausgedruckt als Ladenplakat oder Flyer oder digital auf der eigenen Webseite, in Newslettern oder Social Media vielfältig einsetzen.

Je nach Verlauf der Corona-Pandemie werdem die Motiv-Vorlagen laufend erweitert, um die Handwerksbetriebe in dieser schwierigen Situation kommunikativ und anlassgerecht zu unterstützen.





Dieser Inhalt wird Ihnen aufgrund Ihrer aktuellen Datenschutzeinstellung nicht angezeigt. Bitte stimmen Sie den externen Medien in den Cookie-Einstellungen zu, um den Inhalt sehen zu können.