Digitaler Ausbildungsvertrag
H_Ko - stock.adobe.com

Digitaler Ausbildungsvertrag

Mit unserem Online-Ausbildungsvertrag erstellen Sie die benötigten Vertragsunterlagen zwischen Ihnen und Ihrer*m neue*n Auszubildende*n ganz einfach, komfortabel und rechtssicher im PDF-Format. Parallel werden die Daten vorab elektronisch an die Handwerkskammer übermittelt. 

Die Erstellung ist per Eingabemaske über das untenstehende Internetformular möglich, welche von nahezu jedem Gerät mit Internetzugang ausgefüllt werden kann. Ein separater Download von Software ist nicht erforderlich. Sie benötigen lediglich einen PDF-Viewer.



 Digitaler Berufsausbildungsvertrag


Aufgrund gesetzlicher Bestimmungen müssen Ausbildungsverträge weiterhin schriftlich geschlossen und die Eintragung bei uns beantragt werden. Bitte senden Sie deshalb die von den Vertragspartnern unterzeichneten Verträge nebst dem Antrag auf Eintragung in die Lehrlingsrolle unmittelbar nach Vertragsabschluss direkt an uns. In der Regel wird dadurch der gesamte Eintragungsprozess beschleunigt.

Hinweis: In Kürze bieten wir in unserem  Kund*innen portal einen Service, den Online-Ausbildungsvertrag mit weiteren Komfort-Funktionen zu beantragen. Dazu ist nur eine einmalige Registrierung erforderlich. Das erstellte Konto muss in einem weiteren Schritt dann einmalig per PIN mit Ihrem Betrieb verknüpft werden.

Der PIN wird im Laufe des Jahres sukzessive automatisch an unsere Mitgliedsbetriebe gesendet, kann auf Anfrage aber bereits im Vorfeld separat zur Verfügung gestellt werden.