Corona Testen
Das Handwerk

Wir testen, damit alle gesund bleiben.

Teststrategie ist ein zentrales Element der aktuellen Corona-Politik.

Durch eine deutliche Ausweitung der Corona-Testungen können unentdeckte Infektionsfälle identifiziert und somit auch Infektionsketten verstärkt unterbunden werden. Die neue Teststrategie von Bund und Ländern ist neben der Impfstrategie und den Hygieneregeln ein zentrales Element der aktuellen Corona-Politik in Deutschland.

Die vier Spitzenverbände der deutschen Wirtschaft BDA, BDI, DIHK und ZDH haben einen gemeinsamen Appell an Unternehmen und Betriebe gerichtet, ihren Beschäftigten regelmäßig solche Corona-Tests anzubieten. In der nachfolgenden FAQs-Liste finden Handwerksbetriebe wichtige Informationen zu infektionsschutz-, arbeits- und sozialrechtlichen Aspekten. Die FAQs, die unter Federführung der BDA von den vier Spitzenverbänden gemeinsam erstellt wurden, werden laufend aktualisiert und ergänzt. Alle Informationen hierzu finden Sie auch unter www.zdh.de/wir-testen.

Bis allen Bürger*innen in Deutschland ein Impfangebot gemacht werden kann, wollen die Handwerksorganisation die Teststrategie von Bund und Ländern mit aller Kraft unterstützen. Vermehrte Tests sind eine wirksame Brücke, die mindestens bis Juni 2021 notwendig sein wird. Nachfolgend finden Handwerksbetriebe eine FAQ-Liste und eine Einverständniserklärung zum Download:



 FAQs Teststrategie


 Einverständniserklärung