Vollversammlungswahlen der Handwerkskammer Ostwestfalen-Lippe zu Bielefeld Amtsperiode 2024 bis 2029: Wahlverzeichnis gemäß § 12 der Anlage C zur Handwerksordnung

Grundsätzliche Informationen

Das Wahlverzeichnis wird vom 15. Februar bis zum 15. Mai 2024 am Empfang im Eingangsbereich der Handwerkskammer Ostwestfalen-Lippe zu Bielefeld, Campus Handwerk 1, 33613
während der Geschäftszeiten öffentlich ausgelegt.

Das Wahlverzeichnis ist ein von der Handwerkskammer herzustellender und zu beglaubigender Auszug aus der Handwerksrolle und dem Verzeichnis nach § 19 der Handwerksordnung, der alle
am Wahltag Wahlberechtigten der Handwerkskammer enthält. Es dient als Wahlunterlage für die Wahl der Vertreter und Vertreterinnen des Handwerks und des handwerksähnlichen Gewerbes.
Wählen kann nur, wer in dem Wahlverzeichnis eingetragen ist.

Innerhalb der Auslegungsfrist ist das Anfertigen von Auszügen aus dem Wählerverzeichnis durch Wahlberechtigte zulässig, soweit dies im Zusammenhang mit der Prüfung des Wahlrechts einzelner
bestimmter Personen steht. Die Auszüge dürfen nur für diesen Zweck verwendet und unbeteiligten Dritten nicht zugänglich gemacht werden.

Wer das Wahlverzeichnis für unrichtig oder unvollständig hält, kann dagegen bis zum Ablauf der Auslegungsfrist bei der Handwerkskammer schriftlich oder zur Niederschrift Einspruch einlegen.
Soweit die Richtigkeit dieser Behauptung nicht offenkundig ist, sind dafür Beweismittel beizubringen.

Versicherung der Übereinstimmung des Wahlverzeichnisses mit der Handwerksrolle und dem Inhaberverzeichnis

Hiermit wird versichert, dass der nachfolgende elektronische Auszug aus

  • a) dem Verzeichnis, in welchem die Inhaberinnen und Inhaber von Betrieben zulassungspflichtiger Handwerke im Handwerkskammerbezirk Ostwestfalen-Lippe nach Maßgabe der Anlage D
    Abschnitt I zum Gesetz zur Ordnung des Handwerks (Handwerksordnung) mit dem von ihnen betreibenden Handwerk oder bei der Ausübung mehrerer Handwerke mit diesen Handwerken
    eingetragen sind (Handwerksrolle) und
  • b) dem Verzeichnis, in welchem die Inhaberinnen und Inhaber eines Betriebs eines zulassungsfreien Handwerks oder eines handwerksähnlichen Gewerbes nach Maßgabe der Anlage D
    Abschnitt II zum Gesetz zur Ordnung des Handwerks (Handwerksordnung) mit dem von ihnen betriebenen Gewerbe oder bei der Ausübung mehrerer Gewerbe mit diesen Gewerben
    eingetragen sind

mit dem Original übereinstimmt.

 

Zum Wahlverzeichnis