Workshop Smart Home Wochen der Nachhaltigkeit
HWK OWL

Bürger CO2-Projekt

Workshop am Dienstag, 30. August 2022 um 17 Uhr

Was kann jeder einzelne Bürger tun, um weniger CO2 zu produzieren?  Einfache und günstige Smarthome Technik vermeidet das Heizen zum Fenster hinaus und sogt dafür, dass ein Raum nur dann warm ist, wenn dort auch jemand ist, der die Wärme genießen kann. Wenn niemand zuhause ist, muss die Wohnung auch nicht vollständig geheizt werden. SmartHome Technik übernimmt diese Aufgabe.



Logo Smart Home Deutschland



Key note

Energiekosten ganz einfach und kostengünstig selber reduzieren – sparen Sie 25% bis 35% Ihrer Energiekosten ein!

Günther Ohland
Smart Home Deutschland


Günther Ohland,  
Vorstandsvorsitzender Smart Home Initiative Deutschland


Themen:

  • Kleiner Einsatz, große Wirkung! 
  • Gas-/Heizölverbrauch senken durch Einsatz smarter Raumthermostate 
  • Expertentipps für den individuellen Bedarf 
  • Kinderleichter Selbsteinbau ohne Werkzeug: Probieren Sie es direkt selbst aus an verschiedenen Übungsobjekten  


Zielgruppe:

Der Workshop richtet sich an interessierte Fachkräfte sowie Bürger*innen.



Bürger CO2-Projekt Logo



Anmeldung

Hier können Sie sich direkt online zum Workshop anmelden. 
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist selbstverständlich kostenlos, eine Anmeldung ist aber erforderlich. 


Bei dieser Veranstaltung wird fotografiert und gefilmt. Das Bild-/Audiomaterial, welches Sie als Teilnehmer*in der Veranstaltung zeigt, wird ggf. im Internet, in den sozialen Netzwerken, in der Druckpresse oder im Geschäftsbericht veröffentlicht und zu weiteren redaktionellen sowie werblichen Zwecken der Handwerkskammer genutzt. Wenn Sie hiermit nicht einverstanden sind, teilen Sie dies bitte dem Personal der Handwerkskammer mit.



Ort

Vorplatz Campus Handwerk Bielefeld
Samba fotografie

Die Veranstaltung findet im „Campus Handwerk“ in Bielefeld statt.

Handwerkskammer OWL zu Bielefeld
Campus Handwerk 1
33613 Bielefeld

Hier finden Sie weitere Informationen, wie Sie uns erreichen.