Preisverleihung Zukunftspreis Handwerk OWL 2021

Preisverleihung

Ehrung der OWL-Preisträger*innen aus 2021

Mit dem Zukunftspreis Handwerk OWL zeichnet die Stiftung Zukunft Handwerk OWL in diesem Jahr besonders vorbildliche, innovative und erfolgreiche Ideen bei der Bewältigung der Herausforderungen durch die Corona-Pandemie aus.
Neben Gesprächen und einem moderierten Praxistalk mit den Preisträger*innen freuen wir uns auf den Festvortrag vom Minister für Arbeit, Gesundheit und Soziales Karl-Josef Laumann. Durch die Veranstaltung führt WDR-Moderatorin Brigitte Büscher.

Die Veranstaltung findet unter strengster Einhaltung der am Veranstaltungstag gültigen Coronaschutzverordnung des Landes NRW statt.



Wichtiger Hinweis:

Es werden nur geladene und schriftliche angemeldete Gäste zur Preisverleihung zugelassen.

Eine Teilnahme an der Veranstaltung ist ausschließlich nur für geimpfte, genesene und getestete Personen möglich. Daher bitten wir um Verständnis, dass wir aufgrund der behördlichen Auflagen vorab eine Einlasskontrolle durchführen müssen. Angemeldete Gäste bitten wir unbedingt die entsprechenden Nachweise sowie ein amtliches Ausweispapier am Veranstaltungstag mitzubringen.

Indem Sie das Anmelde-Formular ausfüllen und absenden, stimmen Sie zu, dass wir Ihre angegebenen Daten speichern und verarbeiten, um Sie im Rahmen unserer Veranstaltung bei Bedarf zu kontaktieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wann: 28.09.2021 um 18:30 Uhr bis 22:00 Uhr

Wo: extern (Skylobby Gütersloh), Barkeystraße 15, 33330 Gütersloh

Veranstalter: Stiftung Zukunft Handwerk OWL

Anmeldefrist: 17.08.2021 bis 20.09.2021

Anfahrtsplan: